Ab dem 21.12.2012 kommen die Unisextarife. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat dies so entschieden. Das bedeutet: Ab dem 21.12.2012 ist ein Beitragsunterschied aufgrund des Geschlechts nicht mehr zulässig!
Was bedeutet das für Sie?
Es gibt nur noch einen Tarif, egal ob Mann oder Frau. Das ist mal für den einen, mal für den anderen von Vorteil. […]